Wohnen und Arbeiten an einem Platz! Weitere Bebauung möglich!

529.000 €

  • Wohnfläche 155 m²
  • Zimmer 6
  • Schlafzimmer 4
  • Badezimmer 2
  • Grundstücksfläche 509 m²
  • Haustyp Mehrfamilienhaus
  • Etagen 3
  • Baujahr 1930
  • Provision Mit Provision
  • Garage/Stellplatz
  • Garten/-mitnutzung

Standort

67069 Rheinland-Pfalz - Ludwigshafen

Beschreibung

# Objektbeschreibung
Es handelt es sich hier um ein attraktives Wohnhaus mit zwei Wohneinheiten, einer historischen Gastwirtschaft sowie einem zusätzlichen Baugrundstück, welches derzeit teilweise als Gästeparkplatz genutzt wird.

Im Erdgeschoss befindet sich auf ca. 95 m² eine vollausgestattete Speisegaststätte, die nach Bedarf in weiteren Wohnraum umgebaut werden kann.

Im Außenbereich lädt der Biergarten mit viel Grün zum Verweilen ein.
Mit einer Fläche von ca. 85 m² finden Sie hier ausreichend Platz für etwa 40 Sitzplätze.

Im Obergeschoss befindet sich eine ca. 90 m² große Wohnung. Diese teilt sich auf in Wohn-Esszimmer (ca. 30 m²), Schlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnküche, Tageslichtbad und überdachten Balkon.

Im Dachgeschoss befindet sich eine weitere ca. 65 m² große Wohnung.Diese teilt sich auf in Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinder-/Bürozimmer, Wohnküche und Tageslichtbad mit Dusche.

Das zusätzliche Baugrundstück (198 m²) bietet sich für die Bebauung eines Einfamilienhauses an.
Hierfür lag bereits bis 2010 ein Bauvorbescheid für die Errichtung eines Einfamilienhauses vor.
Pläne können eingesehen werden!

# Ausstattung
Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Sehr schöner Biergarten! Sehr gepflegtes Anwesen!
- Hauswirtschaftsraum
- Hobbyraum
- Nebengebäude
- Anbau

Im Innenbereich überzeugt die Immobilie durch einen gepflegten und ansprechenden Zustand.

In den letzten Jahren fanden wiederholt Renovierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen statt.

Das Inventar der Gaststätte (inkl. der Küche) verbleibt in der Immobilie.

Die Energieversorgung erfolgt über eine Viessmann-Ölzentralheizung.

Der Öltank ist unter dem Hofbereich verbaut (10000 l).

Die Fenster sind überwiegend mit Alufenstern doppelt verglast ausgestattet.

Die Fußböden sind mit Fliesen und Teppich belegt, unter dem Teppich befinden sich noch die alten Dielenböden.

# Weitere Angaben
Garagen/Stellplätze: 6
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Objektzustand: gepflegt
Qualität der Ausstattung: Standard

Kaufpreis pro m²: 1.698,51 €

Käuferprovision: 3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.

Gesamtfläche: ca. 430 m²
Grundstücksfläche: ca. 509 m²
Balkon-/Terrassenfläche: ca. 85 m²
Vermietbare Fläche: ca. 335 m²
Nutzfläche: ca. 95 m²

# Lagebeschreibung
Edigheim

Schon mehr als 1.000 Jahre bevor Ludwigshafen 1859 die Stadtrechte erhält, steht das kleine Edigheim in den Geschichtsbüchern. Heute zählt es zum Bezirk Oppau.

Als der vermutlich älteste Stadtteil wurde Edigheim bereits im Lorscher Kodex (772) urkundlich erwähnt, hat seinen Ursprung aber vermutlich sogar schon im 6. Jahrhundert.

Jedoch erst im April 1928 wurde Edigheim nach Oppau eingemeindet, zu dessen Ortsbezirk die 7.800 Einwohner zählende Gemeinde heute offiziell gehört – gemeinsam mit der nördlich angrenzenden Pfingstweide. Zuvor war die Zuteilung des wirtschaftlich arg gebeutelten Edigheim zum benachbarten Frankenthal gescheitert.

Edigheim und Oppau, die sich beide in unmittelbarer Nähe des Chemie-Riesen BASF befinden, wurden zehn Jahre später (1938) von der großen ‚Schwester‘ Ludwigshafen ‚geschluckt‘.

Wie sehr Vater Rhein das Leben Ludwigshafens prägt, zeigt der Fakt, dass Edigheim und Oppau wohl bis Ende des 9. Jahrhunderts auf der rechten Rhein-Seite lagen! Durch den final geänderten Flusslauf befinden sich beide Gemeinden letztendlich linksrheinisch.

Hochwasser waren noch bis ins 19. Jahrhundert eine ständige Gefahr: So starben binnen 50 Jahren (1774, 1784 und 1824) etliche Einwohner in den Fluten, zerstörte das Wasser ganze Ernten.

So konnte auch die Rhein-Regulierung (ab 1826) das schlimmste Hochwasser nicht verhindern, als zur Jahrhundertwende 1882/83 die Schneeschmelze mit 6,60 Metern Mehrwasser den Damm brechen ließ.

Heute gibt es in dem bei Familien beliebten 3,25 Quadratkilometer großen Stadtteil drei Schulen (Grundschule, Gymnasium, Integrierte Gesamtschule und Realschule plus), zwei Kirchen und über ein Dutzend Vereine.

Außer für den dortigen Angelsportverein, sind Strickler- und Gehlenweiher auch bei Radfahrern und Spaziergängern eine angesagte Anlaufstelle als Naherholungsgebiet.

# Sonstiges
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Anfragen mit Ihren vollständig ausgefüllten Adressdaten bearbeiten können. Vielen Dank.
VERBRAUCHERINFO
1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Maklerlohnzahlungspflicht des Kunden
2. Unternehmer, Anschrift, Beschwerdeadressat
LBS Immobilien GmbH Südwest, Postfach 2980, 55019 Mainz, Tel.:+49 6131 13-4043, E-Mail: infoLBS-ImmoSW.de GF: Norbert Hoffmann
3. Es besteht ein Widerrufsrecht
4. Weitere Info unter: Verbraucherinformationen

# Energie
Energieausweis: Energiebedarfsausweis
Wesentliche Energieträger: Öl
Endenergiebedarf: 221,30 kWh(m²*a)
Energieeffizienzklasse: G
Ausstellungsdatum: 04.09.2023
Gültig bis: 2033-09-03
Baujahr (gemäß Energieausweis): 1930
Letzte Modernisierung: 2009
Wesentliche Energieträger: Öl

Anbieter-Objekt-ID: 6019

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters