Zweifamilienhaus mit Charme (DHH) in begehrter Wohnlage von Minden

279.000 €

  • Wohnfläche 108 m²
  • Zimmer 6
  • Schlafzimmer 4
  • Badezimmer 2
  • Grundstücksfläche 945 m²
  • Haustyp Mehrfamilienhaus
  • Baujahr 1956
  • Provision Mit Provision
  • Balkon
  • Terrasse
  • Keller
  • Garage/Stellplatz

Standort

32429 Nordrhein-Westfalen - Minden

Beschreibung

# Objektbeschreibung
Angrenzend an die Mindener Kohlwiesen befindet sich dieses Wohnhaus auf einem 945m² großen Grundstück in Süd-Westausrichtung ...

Hier ergibt sich Ihnen die seltene Gelegenheit eine charmante Doppelhaushälfte in begehrter Wohnlage von Minden zu erwerben.

Die unterkellerte Wohnimmobilie wurde im Jahr 1956 in massiver Bauweise errichtet und bietet Ihnen durch eine durchdachte Grundrissgestaltung die Nutzung als klassisches Zweifamilienhaus sowie aber auch als Einfamilienhaus. Sie betreten das Wohnhaus über das Treppenhaus, woraus Sie einen separaten Zugang zur Erdgeschoss und Dachgeschosswohnung mit je ca. 54m² Wohnfläche haben.

Die Raumaufteilung von Erd- und Dachgeschoss sind identisch und bieten Ihnen jeweils ein Wohnzimmer, Schlafzimmer, Flur, Küche, Badezimmer und ein Gäste- oder Arbeitszimmer.
Besonderen Charme hat die Immobilie durch die Holzdielenböden in Kombination mit den bodentiefen Fensterelementen. Ein Großteil der Fenster sind ab den 90er Jahren bereits erneuert worden.

Die beiden Badezimmer mit Tageslicht wurden ebenfalls in den 90er Jahren modernisiert. Ein Badezimmer verfügt über eine bodentiefe Dusche, das andere Badezimmer über eine Badewanne. Die Leitungssysteme wurden ebenfalls zu einem Großteil in den 90er Jahren erneuert.

Der Spitzboden wurde nachträglich ausgebaut und bietet weitere Nutzfläche. Ein Badezimmer und eine Einbauküche ist hier vorhanden. Der Zugang befindet sich aus dem Treppenhaus heraus, sodass dieser separat Zugänglich ist.

Ein weiteres Highlight bietet die ausgebaute ehemalige Garage, welche durch bodentiefe Fensterelemente und zwei Lichtkuppeln einen herrlichen Aufenthaltsraum mit Blick ins Grüne liefert. Vielleicht Ihr neuer Lieblingsplatz?

Das großzügige, nach Süden ausgerichtete Grundstück mit altem Baumbestand und einem kleinen Teich bietet Gartenliebhabern einen wunderbaren Ort zum Entspannen und zum Verwirklichen eigener Gartenideen.

# Ausstattung
- Zweifamilienhaus
- Ausgebauter Spitzboden
- Massive Bauweise
- Südterrasse
- Unterkellert
- Großzügiges Südgrundstück
- Gaszentralheizung BJ 1992
- Bodentiefe Fensterelemente

# Weitere Angaben
Garagen/Stellplätze: 1
Verfügbar ab: kurzfristig

Käuferprovision: 3,57% von dem beurkundeten Kaufpreis inkl. 19% MwSt.
Provisionshinweis: Die Rose Immobilien KG hat mit der Verkäuferpartei einen schriftlichen Maklervertrag inkl. Verpflichtung zur Zahlung einer Verkäuferprovision in selbiger Höhe gemäß BGB §656c abgeschlossen. Die Käuferprovision ist fällig und verdient mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages und bemisst sich anhand des beurkundeten Kaufpreis.

Grundstücksfläche: ca. 945 m²
Nutzfläche: ca. 106 m²

# Lagebeschreibung
Das Wohnhaus befindet sich in einer ruhigen geschlossenen Wohnsiedlung mit guter Anbindung an den OPNV. Die Mindener Innenstadt sowie auch das Johanes-Wesling-Klinikum und der Porta Markt sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Minden ist eine große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 84.650 Einwohnern ist sie die viertgrößte Stadt der Region Ostwestfalen-Lippe. Die Stadt liegt an der Weser und ist Kreisstadt des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold. Minden bildet das historisch politische Zentrum des Mindener Landes.

In der Stadt finden sich zahlreiche Bauten der Weserrenaissance sowie der Mindener Dom, der als ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen gilt.
Die Gliederung der Stadt ist geprägt durch die preußische Festung Minden; die aufgelassenen Festungsbauten bilden heute das Mindener Glacis, einen Grüngürtel, rund um die Stadt.
Der Mittellandkanal kreuzt die Stadt von Ost nach West, die Weser fließt von Süd nach Nord durch die Stadt. Nördlich der Innenstadt kreuzt sich die Weser mit dem Mittellandkanal am Wasserstraßenkreuz Minden. Im Stadtgebiet mündet der Kleinfluss die Bastau von Westen kommend in die Weser.
Minden liegt ca. 40 km nordöstlich von Bielefeld, 55 km westlich von Hannover, 100 km südlich von Bremen und 60 km östlich von Osnabrück und bildet das historische und politische Zentrum des Mindener Lands.Entfernungen:
Kindergaerten 1,5 km
Grundschule 1,6 km
Realschule 2,2 km
Gymnasium 2,4 km
Autobahn 10,4 km
Zentrum 2,9 km

# Energie
Energieausweis: Energiebedarfsausweis
Endenergiebedarf: 274.64 kWh(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse: H
Gültig bis: 2034-05-13
Heizungsart: Zentralheizung

Anbieter-Objekt-ID: 4568

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters