Haus mit großem Garten in ruhiger Randlage – Speyer Nord

305.000 € VB

  • Wohnfläche 200 m²
  • Grundstücksfläche 623 m²
  • Haustyp Einfamilienhaus freistehend
  • Etagen 2
  • Provision Keine zusätzliche Käuferprovision
  • Online-Besichtigung Nicht möglich
  • Balkon
  • Terrasse
  • Keller
  • Dachboden
  • Garage/Stellplatz

Standort

67346 Rheinland-Pfalz - Speyer

Beschreibung

Die Immobilie wird am 07.06.2024 09:15 Uhr, beim Amtsgericht Speyer (5 K 2/22) versteigert (s.u.). Das Mindestgebot liegt bei 305.000,- €.
Die Grundstücksfläche beträgt 623qm, die Wohnfläche 200qm und 110qm die Nebennutzungsfläche.
Nach dem aktuellen Bodenrichtwert von 480 €/qm liegt der allein der Grundstückswert bei 299.040,- €

Die Immobilie kann aus rechtlichen Gründen nicht im freien Verkauf erworben werden, sondern nur über die Versteigerung!

Bei der Immobilie im Erlenweg 32 handelt es sich um ein Haus mit 2 Wohnparteien (EG und 1.OG) und eignet sich aufgrund baulicher Besonderheiten besonders für eine große Familie. Kann aber auch als Mehrfamilienhaus genutzt werden. Der große Garten, Nebengebäude und Garagen bietet viel Raum für Ideen und Selbstverwirklichung und ist ideal für Handwerker.
In ruhiger Randlage in Speyer Nord ist man schnell im Grünen und an den Badeseen im Binsfeld.
Hundehalter freuen sich über die Sandgrube nur 3 Gehminuten entfernt.
Vom Südbalkon hat man schönen unverbaubaren Blick auf viel Grün und auf den Speyer Dom.

Details und weiter Informationen finden Sie im Gutachten hier: https://versteigerungspool.de/zwangsversteigerungen/einfamilienhaus.775485
Bei ernsthaftem Interesse lässt sich das Gebäude besichtigen.

Informationen zur Versteigerung:

Nachdem in der 1. Teilungsversteigerung kein Gebot abgegeben wurde, ist zu erwarten, dass die Immobilie in der 2. Versteigerung nahe dem Mindestgebot ersteigert werden kann. Voraussetzung zur Teilnahme an der Versteigerung ist eine vorzuweisende Sicherheitsleistung von 61.000,- €.

Dies kann auf folgenden Wegen geschehen:
- Bundesbankschecks und Verrechnungschecks von einem im Bundesgebiet zum Betreiben von Bankgeschäften berechtigten Kreditinstitut
- unbefristete, unbedingte und selbstschuldnerische Bürgschaft von einem im Bundesgebiet zum Betreiben von Bankgeschäften berechtigten Kreditinstitut sowie
- Überweisung auf ein Konto der Gerichtskasse.

Hat man die Immobilie ersteigert, ist die Restsumme der Erfahrung nach innerhalb von 4 -8 Wochen zu entrichten.

Alle Angaben bezüglich des Versteigerungsablaufs ohne Gewähr. Genaue Informationen erteilt das Amtsgericht Speyer auf Nachfrage.
Bitte informieren Sie sich über den Ablauf der Versteigerung!

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters

  • 67354 Römerberg
    21.05.2024

    Barrockschrank Eiche

    Barockschrank Eiche massiv. Mitte 18. Jh evtl. auch älter. Der Schrank ist restaurieungsbedürftig.

    350 € VB

Das könnte dich auch interessieren