Energiekostenfrei inkl. E-Mobilität: sanierter Bungalow am Waldrand

1.100.000 €

  • Wohnfläche 294 m²
  • Zimmer 5
  • Schlafzimmer 3
  • Badezimmer 3
  • Grundstücksfläche 3.092 m²
  • Verfügbar ab April 2024
  • Haustyp Bungalow
  • Etagen 2
  • Baujahr 1968
  • Provision Mit Provision
  • Online-Besichtigung Nicht möglich
  • Balkon
  • Terrasse
  • Badewanne
  • Gäste-WC
  • Fußbodenheizung
  • Garage/Stellplatz
  • Garten/-mitnutzung
  • Einliegerwohnung

Standort

96129 Bayern - Strullendorf

Beschreibung

**Kurzbeschreibung Gebäude:** Split-Level Bungalow aus zwei Baukörpern mit Flachdach, energieeffizienter Masse- und Skelettbau, mit Schwimmteich und Waldgrundstück.

verfügbar: ab sofort

Lage: beste Lage, am Waldrand

Heizung: PV, Wärmepumpe, Kamin

Parkplatz: drei Stellplätze + Garage

Wohnfläche: 249m²

Nutzfläche: ca. 90m², darin ca. 45m² Wellness-Bereich, ca. 45m² Technik, Stauraum und Garage

Baujahr / Sanierung: 1968 / 2020

Ausstattung: Luxus, separate Einliegerwohnung

Grundstück: 1785m² + 1307m² (Wald)

Provision: 2,38% inkl. MwSt.

Nebenkosten mtl: ca. 200 Euro

Kaufpreis: 1.100.000 Euro

**Kurzbeschreibung**

Das Anwesen liegt am südwestlichen Hang des Geisbergs, gegenüber dem Stadtrand Bambergs. Das architektonische Konzept arbeitet mit zwei Grundstücken, Bauland und Waldgrundstück, was der außergewöhnlichen Naturverbundenheit eine besondere Qualität verleiht. Das Waldgrundstück fügt sich Dank des gewachsenen Baumbestands harmonisch in die Umgebung ein. Ein unauffälliger Zaun trennt den privaten Bereich vom öffentlichen Wald. Der Übergang zum Garten ist fließend, wobei bestimmte Bereiche terrassiert angelegt sind: Drei Stellplätze, Schwimmteich, nicht einsehbare Freisitze, Rasenflächen, u.v.m. - auch das Split-Level der beiden aneinander gekoppelten Baukörper fügt sich harmonisch in den leicht ansteigenden Hang ein.

Die Vielseitigkeit an alltäglich sinnlicher Erfahrungen sind äußerst selten: Naturverbundenheit, Intimität, Privatsphäre und Anbindung zugleich, Abgeschiedenheit und weiter Ausblick, Offenheit, besondere Lichtführung und Dank des fließenden Übergangs in den tiefen Wald eine gewisse Mystik. Der in den 1960er Jahren angesehene Bamberger Architekt Willy Schwemmer hatte die Potenziale des Grundstücks erkannt und einen besonderen Ort erschaffen, der seinesgleichen sucht. Man könnte sagen, dieses Anwesen könnte genau so in Kanada stehen (siehe: https://www.homedit.com/modern-canadian-houses/)

Die umfassende energetische Sanierung im Jahr 2020 hat es verstanden, die Kernanliegen der Architektur konsequent fortzusetzen. Die Sanierungsarbeiten an der Villa sind inzwischen abgeschlossen. In den nächsten Jahren wird die Begrünung um den Schwimmteich wachsen und das Gesamtbild schließen. Einige Details an den Außenanlagen laden ein, je nach Geschmack gestaltet zu werden, oder man überlässt es frei der Gartenbaumeisterin Natur.

Die detaillierte Objektbeschreibung, Grundrisse, Flächenaufstellung, Maßnahmen der Sanierung und eine Erläuterung zur herausragenden Energiebilanz finden Sie im Exposé, welches per Anfrage erhältlich ist.

Die Nutzung der Dienstleistungen durch die Firma Volker Maisel - Immobilien beginnt mit dem Empfang dieses Angebots. Dadurch kommt ein Vertrag zustande, der bei Kauf 2,38% des Kaufpreises inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer vorsieht. Die Courtage ist mit Wirksamkeit des jeweiligen Vertrages verdient und fällig. Der Anspruch auf Zahlung ist nach §328 BGB unmittelbar.

**Lage**

Geisfeld liegt im südöstlichen Einzugsgebiet Bambergs, rund 7km von der Stadtgrenze entfernt. Die Anbindung erfolgt geraden Weges über die Staatstraße St2267, durch den Hauptsmoorwald. Die Strecke verfügt auch über einen Radweg. Der nächste S-Bahn Anschluss liegt in Strullendorf. Geisfeld zählt zu den privilegierten Wohnlagen im Bamberger Einzugsgebiet. Die Verwaltung des in etwa 500 Seelen umfassenden Orts ist in die Gemeinde Strullendorf eingegliedert. Der Kindergarten St. Magdalena befindet sich in der Schulstraße, welche nur eine Querstraße vom Oberen Geisberg entfernt ist. Die Grund- und Volksschule ist in Strullendorf angesiedelt und alle weiterführenden Schulen befinden sich in Bamberg. Bamberg boomt seit vielen Jahren und bietet kulturell hohe Qualität, teils auf großstädtischem Niveau: Das A-Sinfonie-Orchester, das Bayerische Künstlerhaus, die Universität, die Bibliotheken, spezialisierter Einzelhandel, Wellness, Gesundheitsversorgung, Gastronomie in allen Segmenten, alle möglichen Kultur- und Sporteinrichtungen. Für den täglichen Bedarf bietet auch das nahe gelegene Strullendorf eine umfassende Infrastruktur:

www.strullendorf.de/gemeinde/index.php/infrastruktur

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters