Provisionsfrei, Eigentumswohnung mit Südbalkon für Handwerker und Macher in 02699 Königswartha, Hahnebergstraße 4

2.500 €

  • Wohnfläche 72 m²
  • Zimmer 3
  • Schlafzimmer 1
  • Badezimmer 1
  • Etage 5
  • Wohnungstyp Etagenwohnung
  • Online-Besichtigung Nicht möglich
  • Hausgeld 240 €
  • Provision Keine zusätzliche Käuferprovision
  • Balkon
  • Badewanne
  • Keller
  • Garage/Stellplatz

Standort

02699 Sachsen - Königswartha

Beschreibung

Königswartha ist eine sächsische Gemeinde im Landkreis Bautzen an der Bundesstraße 96. In etwa 20 Kilometer nördlicher Richtung liegt die Stadt Hoyerswerda und in etwa 20 km südlicher Richtung befindet sich die Kreisstadt Bautzen mit Autobahnanbindung zur A4. Verschiedene Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in der näheren Umgebung zu finden.

Die zu veräußernde helle 3-Raumwohnung mit Südbalkon liegt fünften Obergeschoss eines fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses. Das Gebäude entspricht dem typischen Baustil WBS 70 und eignet sich für Handwerker und Macher. Die Wohnung verfügt über drei Räume. Schlafzimmer und Kinderzimmer lassen sich individuell herrichten. Auch die Küche bietet Potential für kreative Ideen. Das großzügige Wohnzimmer bietet Platz zum Entspannen, woran sich ein einladender Balkon mit Ausrichtung Süden anschließt. Weiterhin gehört ein eigenes Kellerabteil zur Wohnung. Parkflächen für PKW stehen zur freien Verfügung. An der leerstehenden Eigentumswohnung besteht Sanierungsbedarf. Am Wohngebäude wurde 2024 das Dach saniert und kürzlich neue Wasserfilteranlagen installiert. Die Kosten für Hausgeld betragen rund 240 € je Monat.

Lasten/ Beschränkungen:

Es besteht eine offene Forderung der Hausverwaltung per 31.07.2023 in Höhe von ca. 12.000 €. Dieser erhöht sich monatlich um weitere ca. 240 €. Der Veräußerer ist bestrebt, das Objekt lastenfrei zu übergeben.

Grundpfandrechte:

Grundbuch Abteilung III Lfd. Nr. 3, 4, 5: Grundschulden ohne Brief zu Gunsten der Sächsischen Aufbaubank. Der Veräußerer ist bestrebt, das Objekt lastenfrei zu übergeben.

**Mindestgebot: 2.500**

**Gebotsende: 09.08.2024**

\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_\_

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Anfragen und Besichtigungswünsche ausschließlich nach Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten bearbeiten können.

Alle aktuellen Immobilienangebote finden Sie unter www.immobilien.sachsen.de.

Bei dem in der Anzeige angegebenen Preis handelt es sich um einen Mindestkaufpreis. Das ZFM fordert mit seinen Immobilienofferten die Interessenten unverbindlich zur Abgabe eines bezifferten schriftlichen, zusatz- und bedingungsfreien Kaufpreisgebots auf. Ein entsprechendes Formblatt für Ihr Preisgebot finden Sie unter www.immobilien.sachsen.de auf der Unterseite „Wichtige Informationen“

Es handelt sich dabei um kein förmliches Bieterverfahren. Insofern behält sich das ZFM die Entscheidung vor:

• wann eine Immobilie an welchen Bieter zu welchen Konditionen veräußert wird,

• gegebenenfalls auch nicht frist- und formgerechte Angebote zu berücksichtigen

• jederzeit Nachverhandlungen mit den Bietern zu führen,

• Nachgebotsrunden unter den Bietern zu führen und

• bis zum notariellen Abschluss des Kaufvertrages die Ausschreibung zurückzunehmen oder die Immobilie an einen anderen Bieter zu veräußern.

Aus diesem Verfahren, insbesondere aus der Nichtberücksichtigung von Angeboten, können keine Ansprüche der Bieter abgeleitet werden.

Der Verkauf der Immobilien erfolgt provisionsfrei direkt vom Freistaat Sachsen, vertreten durch das ZFM. Für Verkäufe, die aufgrund der Eigeninitiative eines Maklers geschehen, besteht kein Provisionsanspruch gegenüber dem ZFM.

Alle mit der Angebotsabgabe und dem Erwerb verbundenen Kosten trägt – sofern nichts Anderes im Kaufvertrag vereinbart wird – der Käufer. Dies betrifft insbesondere Vermessungskosten, Notarkosten, Grundbuchkosten, Gebühren und Steuern. Der Freistaat Sachsen hat für die Verkaufsimmobilien keine Gebäudeversicherungen abgeschlossen. Der Verkauf der Immobilien findet daher unversichert statt. Das ZFM wird über die Bieter und Erwerber sowie deren Angebote ohne deren ausdrückliche Zustimmung grundsätzlich keine Auskünfte erteilen.

Mit der Abgabe eines Kaufpreisgebotes bestätigt der Bieter die Kenntnis dieser allgemeinen Informationen.

Sämtliche Angaben auf den Vermarktungsplattformen des Freistaates Sachsen, den Exposés und Katalogen des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Geschäftsbereich Zentrales Flächenmanagement (ZFM) sind unverbindlich. Der Inhalt ist nach bestem Wissen und Gewissen und nach dem bei jeweiligem Redaktionsschluss vorliegendem Sachstand recherchiert. Alle Angaben unterliegen dem Vorbehalt der Überprüfung sowie nachträglichen Änderung. Eine Haftung des Freistaates Sachsen in Bezug auf die Angaben in Exposés und Katalogen ist ausgeschlossen. Sämtliche Angaben sind keine Zusicherungen oder Garantien im Rechtssinn der §§ 434 ff. Bürgerliches Gesetzbuch. Sie dienen ausschließlich der Information und werden nicht Bestandteil der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit.

Nachricht schreiben

Andere Anzeigen des Anbieters