4 Zi-Dachgeschosswohnung, Garage, Garten, Fachwerkhaus 9% Rendite

65.000 € VB

  • Wohnfläche 85 m²
  • Zimmer 4
  • Badezimmer 1
  • Etage 3
  • Wohnungstyp Dachgeschosswohnung
  • Baujahr 1904
  • Online-Besichtigung Möglich
  • Provision Mit Provision
  • Möbliert/Teilmöbliert
  • Einbauküche
  • Altbau
  • Keller
  • Dachboden
  • Garage/Stellplatz
  • Garten/-mitnutzung
  • Denkmalobjekt

Standort

Wansleben am See, 06317 Sachsen-Anhalt - Seegebiet Mansfelder Land

Beschreibung

Videos & mehr unter www.immoSK.de & TikTok

Willkommen in Ihrem neuen Zuhause in Wansleben am See im Seegebiet Mansfelder Land! Diese einzigartige 85qm große Eigentumswohnung im Dachgeschoss eines liebevoll sanierten Fachwerkhauses verspricht nicht nur historischen Charme, sondern auch modernen Wohnkomfort. Die Wohnung wurde kontinuierlich renoviert und mit hochwertigen Details ausgestattet, darunter ein neuer Laminatboden, moderne Dämmung und vieles mehr.

Die Wohnung erstreckt sich über großzügige 4 Zimmer, einen weiteren praktischen Abstellraum, eine geräumige Küche und ein modernes Bad mit Dusche. Ein absolutes Highlight sind die großen 3-teiligen Fenster mit Rundbogen im Wohnzimmer, die nicht nur für eine herrliche Aussicht und Belichtung sorgen, sondern auch den Charme vergangener Zeiten bewahren. Zusätzlich gehört der gesamte Dachboden zum Eigentum, der noch viel Gestaltungsspielraum bietet.

Zur Wohnung gehört eine eigene Garage, die Ihren Fahrzeugen Schutz bietet. Der gemeinschaftlich nutzbare Garten lädt zu gemütlichen Stunden im Freien ein und bietet Raum für Grillabende oder entspannte Stunden in der Natur. Die moderne Einbauküche kann nach Absprache erworben werden, was Ihre Einrichtungsgestaltung weiter erleichtert.

Diese Wohnung ist ideal für junge Familien, die Wert auf ein historisches Ambiente mit modernem Komfort legen. Die großzügige Raumaufteilung bietet ausreichend Platz für individuelle Bedürfnisse und Entfaltungsmöglichkeiten. Die sehr gute Verkehrsanbindung ermöglicht ein Arbeiten im Home Office oder der Arbeitsstelle in der Stadt.

Die Wohnung wird durch eine effiziente Gasheizung beheizt, und die Elektroinstallation wurde saniert, um höchste Sicherheitsstandards zu gewährleisten.

Aktuell ist die Wohnung noch mit einem Wohnrecht belegt. Die pflegebedürftige Person kann dies jedoch nicht mehr ausüben, da sie dauerhaft im Pflegeheim wohnt. Der Energieausweis wird derzeit erstellt und nachgeliefert.

Wansleben am See liegt direkt am ehemaligen Salzigen See. Der Bahnhof in Wansleben am See bietet regelmäßige Verbindungen, darunter die S7 von Sangerhausen nach Halle. In nur 24 Minuten erreichen Sie Halle Hbf, und in nur 14 Minuten sind Sie ohne Umstieg in Eisleben. Diese ausgezeichnete Verkehrsanbindung und Nähe zur B80 und A38 macht die Wohnung auch für Pendler äußerst attraktiv.

Die Nähe zum malerischen Süßen See, der sich hervorragend für Naherholung und Freizeitaktivitäten eignet, ist ein weiterer Pluspunkt. Zahlreiche Restaurants und Cafés am Seeufer laden zum Verweilen ein.

Bei einer Vermietung der Wohnung und der Garage könnte eine Mietrendite von ca. 9,2% erzielt werden (Monatlich ca. 500€).

Art des Objekts: Eigentumswohnung
Gebäudeangaben: 2. Obergeschoss (Dachgeschoss), Garage, Keller, Gartenmitbenutzung
Ausstattung: regelmäßig modernisiert
Grundstücksgröße: Miteigentumsanteil 298/1000 von 815 m²
Wohnfläche: 85 m²
Stellplätze PKW: 1 Garage
Energieträger: Gasheizung
Energieausweis: wird aktuell erstellt
Anteilige Käuferprovision: 3,57% des Kaufpreises

Haftungsausschluss
Die hier gemachten Angaben beziehen sich auf Angaben des Eigentümers. Für die Richtigkeit können wir keine Haftung übernehmen. Die enthaltenen Informationen stellen kein vertragliches Angebot dar.

Courtagepassus
Wird dieses Angebot durch schriftliche Vereinbarung oder durch unsere Tätigkeiten auf der Basis dieses Exposés in Anspruch genommen, so berechnen wir für unsere geleisteten Tätigkeiten eine Provision. Der durch die Käuferpartei zu zahlende Anteil in Höhe von 3,57% des Kaufpreises ist verdient und fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Die Maklerprovision beträgt insgesamt 7,14% inkl. MwSt. Gemäß dem seit 23. Dezember 2020 geltenden „Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser“, BGB § 656a bis § 656d, haben Käufer und Verkäufer diese Maklerprovision je zur Hälfte zu tragen.

Nachricht schreiben

Das könnte dich auch interessieren