Sicherheitshinweise » Auf was muss ich als Verkäufer achten?

Abwicklung der Bezahlung mit Schecks


Immer wieder tauchen vermeintliche ausländische Käufer auf, welche Ihnen den Preis (übersteigt meist den angegebenen Preis) für das gekaufte Objekt bzw. für das gekaufte Tier per Scheck erstatten möchten. Vorsicht, die Überprüfung der Deckung eines Schecks ist bei vielen Banken nicht sofort möglich und kann oft erst nach mehreren Wochen sichergestellt werden. Bis dahin ist der vermeintliche Käufer meist schon nicht mehr greifbar.

 

Varianten des Scheckbetrugs:


Variante a)

· Sie bekommen einen Scheck, welchen Sie bei Ihrer Bank einlösen.

· Der Betrag wird auch gutgeschrieben und Sie händigen den Artikel oder das Tier aus bzw. tätigen die Dienstleistung.

· 3-4 Wochen später bucht die Bank diesen Betrag wieder retour, da sie erst nachhaltig die mangelnde Deckung des Schecks feststellen kann.


Ergebnis: Artikel oder Tier abgegeben bzw. Leistung getätigt - Geld weg!


Variante b)

· Sie erhalten einen Scheck vom vermeintlichen Interessenten, welcher den Kaufpreis um einiges übersteigt und werden gebeten, den übersteigenden Betrag nach Übergabe des Artikels oder Tieres bzw. Erfüllung der Dienstleistung auf ein Konto
  der „Western Union Bank" zu retournieren. Der Betrag wird Ihrem Konto vorab auch gutgeschrieben.

· Sie versenden den Artikel, übergeben das Tier bzw. tätigen die Leistung und überweisen den überschüssigen Betrag.

· 3-4 Wochen später bucht die Bank den gesamten Betrag des Schecks wieder retour, da sie erst nachhaltig die mangelnde Deckung des Schecks feststellen kann.


Ergebnis: Sie sind Ihren Artikel oder Ihr Tier los bzw. haben eine Leistung erbracht und noch dazu bezahlt!



Abwicklung der Bezahlung über ein Treuhandservice


Sollte Ihnen ein (meist ausländischer) Interessent anbieten, die Bezahlung des Objekts bzw. des Tieres über ein Treuhandservice abzuwickeln, raten wir dringend davon ab, sich auf diesen Handel einzulassen, da dieses Vorgehen oft von Betrügern missbraucht wird.

 


Steuerkommissionen beim Autoverkauf


Der vermeintliche Käufer Ihres Fahrzeugs (meist aus Afrika) gibt vor, dass vor Import der Ware eine Zahlung an eine afrikanische Steuerkommission fällig ist. Es wird somit angeboten, den Kaufpreis des Fahrzeuges plus der anfallenden Steuern zu überweisen. Laut Angaben des Käufers beträgt die Frist für diese Steuerzahlung 3 Tage. Ziel der Betrüger ist es, die vermeintliche Steuer zu kassieren, indem dieser Betrag unvorhergesehen an diese Kommission überwiesen wird, um das Fahrzeug exportieren zu können. Die Überweisung des Käufers wird jedoch gesperrt und das Geld (10% des Kaufpreises) ist unwiderruflich verschwunden.

 

Beispiel:
Sehr geehrter Herr Thomas
Ich werde Ihnen am morgen die volle Überweisung für den Kauf des wagens tätigen. Es liegt mir daran, Ihnen mitzuteilen, dass die Kommission (UEMOA-KONTROLLKOMMISSION) mit Ihnen und mir zur Steuerzahlung Kontakt aufnehmen wird. Die Westafrikanische Wirtschafts- und Währungsunion-Kommission achtet auf den finanziellen Fluss bzw den guten Transaktionsverlauf und schaltet bei jeder Uberweisung ausserhalb ihres Gebiets automatisch ein. Deshalb werden wir, jeder für sich, 10% (2.099-) des Kaufpreises (20.999-) zahlen, damit Ihr Autogeld auf ihr Konto eingeht. Das steht fest. Aber ich werde an ihrer Stelle zahlen, indem ich diesen Betrag dem Autopreis hinzufüge, die die Kommission von Ihnen verlangen wird. Wenn ich konnte würde ich direkt bei der Kommission zahlen. Aber das gehört sich nicht. Die Kommission verfügt über Regeln und Prinzipien, und es steht fest, dass die Steuer absolut von dem Absender und Empfänger begleichen werden muss. Deshalb werde ich das Steuergeld dem Autopreis hinzufügen. Dann werden Sie auf Ihrem Konto 23.098- erhalten. Aber Sie brauchen nur die Formalitäten der Kommission zu erledigen, um Ihr Geld zu erhalten. Denn die Uberweisung wird von der Kommission gesperrt. Ich werde wegen schlechten Wetters den nächsten 25. Juli geschäftlich in Bonn eintreffen. Da werde ich für die Abholung des Wagens mit ihr kontakt aufnehmen. Das Auto wird dann nach der Elfenbeinküste verschifft. Ich kümmere mich darum. Bitte, Sie sollen mir Bescheid sagen und schicken Sie mir die Bankdaten und den Endpreis. Da mache ich die Überweisung am morgen. Das Geld werden Sie am Donnerstag erhalten. Anbei finden Sie meine Passkopie.
Mit freundlichem Gruss
Bamba: 00225 66 800 615 (Elfenbeinküste)


War diese Seite hilfreich?

  Ja   Nein




Kleinanzeigen.de ✔ Der virtuelle Flohmarkt für Ihre kostenlose Kleinanzeige.

Neue Rubriken: Gutscheine | Tickets | Essen & Getränke | Tauschbörse | Mieten & Vermieten | Kontaktanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen | Wohnung kaufen | Jobbörse | Flohmarkt | Haus kaufen | Gebrauchtwagen | Motorräder | Bekleidung | Haushaltsgeräte

Egal ob in Berlin, Hannover, der Hansestadt Hamburg, München, Dresden, einer Stadt wie Leipzig und Stuttgart oder Köln
der Kleinanzeiger für Ihre gratis Anzeigen hilft Ihnen neues wie gebrauchtes an privat oder gewerbliche Interessenten zu vermitteln.
Kaufen oder Verkaufen - Verschenken oder Tauschen. Bei Kleinanzeigen.de ist alles möglich. Suche & Finde ✔ Biete & Handle ✔ Schenke oder Tausche ✔ Neu wie Gebraucht. Kostenlos & ohne Provisionen!