Sachkundeprüfung §34a GewO mit Führerscheinerwerb

Kontakt
Frau Susanne Riechmann
www.akademieamrhein.de
Akademie am Rhein (AAR)
D-50667 Köln (Nordrhein-Westfalen), Kattenbug 2
(1 Bewertungen)
0221 888 999 15
0221 888 999 17
Artikeldetails
Preis:
auf Anfrage
 
Dieses Bildungsangebot versetzt die Teilnehmer/innen in die Lage, eigene Fähigkeiten und Kenntnisse einzuschätzen und sich auf dem lokalen Arbeitsmarkt mit seinen zurzeit geltenden Regeln und Gesetzen zurechtzufinden.




Defizite werden aufgearbeitet, und der Personenkreis wird zu eigenverantwortlichem Handeln ermutigt. Ein weiterer Schwerpunkt im Hinblick auf die Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess wird die Aufarbeitung von Schlüsselqualifikationen sein.




In der Theoriephase im Hause der „Akademie am Rhein (AAR)“ stehen unter anderem die Orientierung auf dem Arbeitsmarkt und die Selbsteinschätzung der Teilnehmer als wichtige Grundvoraussetzungen für die Integration in den Arbeitsmarkt im Blickfeld.




Ebenfalls werden vorhandene Defizite im Bereich der berufsbezogenen Allgemeinbildung aufgearbeitet.




Durch ein sich daran anschließendes Praktikum können eventuell vorhandene Hemmschwellen überwunden werden und die Arbeitsmotivation entwickelt bzw. gestärkt wird. Besonders in dieser Zeit ist eine intensive Betreuung der Teilnehmer wichtig.




Das Praktikum soll zudem den Einstieg in die Berufswelt erleichtern.

Im zweiten Modul werden Einsatz- und Sicherheitstraining erlernt. So können die theoretisch erlernten Inhalte auch in die Praxis umgesetzt werden.




Die Maßnahme umfasst 6 Monate. Darin enthalten sind theoretischer und praktischer Präsenzunterricht (beinhaltet auch die praktischen Übungsstunden des Führerscheins) und 1 Monat Praktikumsphase.




Voraussetzungen:




- Einwandfreies behördliches Führungszeugnis

- Körperliche Belastbarkeit

- Deutschkenntnisse

- Motivation und Lernbereitschaft

- Konfliktfähigkeit

- Verantwortungsbewusstsein

- Durchsetzungsvermögen




Ihre Zertifikate:




- IHK Sachkundeprüfung nach § 34a GewO

- Waffensachkunde nach § 7 WaffG

- Erst- und Brandschutzhelfer

- Teilnahmebescheinigung ,,Mobile Wach- und Sicherheitsfachkraft gem. § 34a GewO“

- Fahrerlaubnis der Klasse B (Pkw)




Einsatzmöglichkeiten u.a.




- Objekt-, Werk- und Personenschutz

- Überwachung von Schutz und Sicherheitseinrichtungen

- Hausdetektiv in Verkaufseinrichtungen

- Personen- und VIP Begleitschutz

- Geld- und Werttransporte

- Zugbegleitung. Ordnungs- und Sicherheitsdienste

- Alarmverfolgung, Revierfahrten

- Empfangs- und Pfortendienste mit Zugangskontrollen




Förderungsmöglichkeiten:




- Bundesagentur für Arbeit,

- Jobcenter

- BFD (Berufsförderungswerk der Bundeswehr)

- BG (Berufsgenossenschaft)

- Rentenversicherungsträger

- Rehabilitationsmaßnahmen (Reha)

- Meister-BAföG (Selbstzahler)




Weitere Informationen zu den Kurs:




Mobile Wach- und Sicherheitsfachkraft (IHK) mit Führerscheinerwerb

Lehrgangsdauer komplett: 6 Monate

Lehrgangsdauer Praktikum: 1 Monat

Lehrgangsstart: Jeweils am 04.11.2019, 16.12.2019, 03.02.2020 sowie am 16.03.2020



Weitere Anzeigen dieses Anbieters
G
auf Anfrage
G
auf Anfrage


Kleinanzeigen.de ✔ Der virtuelle Flohmarkt für Ihre kostenlose Kleinanzeige.

Neue Rubriken: Gutscheine | Tickets | Essen & Getränke | Tauschbörse | Mieten & Vermieten | Kontaktanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen | Wohnung kaufen | Jobbörse | Flohmarkt | Haus kaufen | Gebrauchtwagen | Motorräder | Bekleidung | Haushaltsgeräte

Egal ob in Berlin, Hannover, der Hansestadt Hamburg, München, Dresden, einer Stadt wie Leipzig und Stuttgart oder Köln
der Kleinanzeiger für Ihre gratis Anzeigen hilft Ihnen neues wie gebrauchtes an privat oder gewerbliche Interessenten zu vermitteln.
Kaufen oder Verkaufen - Verschenken oder Tauschen. Bei Kleinanzeigen.de ist alles möglich. Suche & Finde ✔ Biete & Handle ✔ Schenke oder Tausche ✔ Neu wie Gebraucht. Kostenlos & ohne Provisionen!