Rudolf Steiner - Veröffentlichungen aus dem literarischen Frühwerk - Heft XXV

Kontakt
A & C GmbH
D-15738 Zeuthen, Kurt-Hoffmann-Straße 22
(2 Bewertungen)
033762 46890
0160 8908901
Artikeldetails
Preis:
€ 12,99
 

RUDOLF STEINER - Veröffentlichungen aus dem literarischen Frühwerk - Heft XXV

herausgegeben von der Rudolf Steiner-Nachlassverwaltung, Dornach (Schweiz) - die Herausgabe besorgten

Edwin Froböse und Werner Teichert
 
Verlag, Druckerei etc.
 
Verlag der Rudolf Steiner-Nachlassverwaltung, Dornach (Schweiz) 1958

© 1958 vy Rudolf Steiner-Nachlassverwaltung, Dornach (Schweiz)


Printed in Switzerland by R. G. Zbinden & Co., Basel


 

Art und Zustand des Einbandes
 
Pappeinband (Softcover / Paperback)

etwas berieben und minimal verschmutzt

an den Ecken und Kanten minimal bestoßen oder gestaucht
 
Seitenanzahl und -zustand
 
63 Seiten

leicht randgebräunt

stellenweise können mehr oder weniger Anstreichungen oder Notizen vorhanden sein

mit den üblichen Gebrauchsspuren, die beim Lesen auftreten können
 
Buchabmessungen
 
Buchhöhe: ca. 250 mm

Buchbreite: ca. 185 mm

Buchdicke: ca. 5 mm

Versandgewicht: ca. 180 g
 
weitere Informationen
 
Das Buch hat folgenden Inhalt:
 
  • DEUTSCHE LITERATUR UND GESELLSCHAFT IM NEUNZEHNTEN JAHRHUNDERT I. (Besprechung von: Am Ende des Jahrhunderts. Rückschau auf hundert Jahre geistiger Entwicklung. Band XII und XIII: Samuel Lublinski, Literatur und Gesellschaft im neunzehnten Jahrhundert. Berlin. Verlag Siegfried Cronbach). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 68. Jahrg., 1899, Nr. 27 (8. Juli). P. Nr. 419 - II. (Besprechung der folgenden Bände des gleichnamigen Werkes: Band XVI und XVII). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 20 und 21 (19. Mai und 26. Mai). P. Nr. 487 - III. (Besprechung der vier Bände des gleichnamigen Werkes). In "Die Gesellschaft". Dresden und Leipzig. Halbmonatsschrift für Literatur, Kunst und Sozialpolitik. Herausgegeben von M. G. Conrad und L. Jacobowski. XVI. Jahrg., Band IV. Heft 6 (Dezember). P. Nr. 524
  • ZU CARL HAUPTMANNS "TAGEBUCH" (Besprechung von: Carl Hauptmann, Aus meinem Tagebuch. Berlin 1900). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 13 (31. März).P. Nr. 471
  • ANSELM HEINE: AUF DER SCHWELLE (Besprechung von: Auf der Schwelle, Studien und Erzählungen von Anselm Heine. Berlin. 1900). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 29 (21.Juni) P. Nr. 501
  • EMIL MARRIOT: DIE UNZUFRIEDENEN (Besprechung des gleichnamigen Romanes. Berlin 1888). In "Deutsche Wochenschrift". Berlin. Wien. Organ für die nationalen Interessen des deutschen Volkes. Herausgeber: Dr. Jos. Eug. Rusell. VI. Jahrg., Nr. 29 (20. Juli). P. Nr. 57
  • CLARA VIEBIG: DAS WEIBERDORF (Besprechung der gleichnamigen Erzählung. 6. Aufl., Berliln 1900). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 18 (5. Mai). P. Nr. 483
  • ERNST GEORGY: DIE ERLÖSERIN (Besprechung der gleichnamigen Erzählung. Berlin 1898). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 12 (24. März). P. Nr. 470
  • FRANZ FERDINAND HEITMÜLLER: DER SCHATZ IM HIMMEL (Besprechung von: Franz Ferdinand Heitmüller, Tampete. Novellen. Berlin 1899). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 28 (14. Juli). P. Nr. 499
  • FRANZ SERVAES: GÄRUNGEN (Besprechung des gleichnamigen Romans. Dresden 1898). In "Das Magazin für Literatur". Berlin und Weimar. Redaktion: Rudolf Steiner. 67. Jahrg., 1898. Nr. 52 (31. Dez.). P. Nr. 354
  • NEUE BÜCHER (Besprechung von: J. Rollet, Schatten (Ernstes und Heiteres). Dresden 1900. Victor von Reisner, Mein Herrenrecht. Dresden 1900. Hans Ostwald, Vagabunden. Berlin 1900). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 39 (29. Sept.). P. Nr. 516
  • NEUE BÜCHER (Besprechung von: Marie Krestowski. Der Sohn, eine Erzählung. Berlin 1899). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 68. Jahrg., 1899, Nr. 20 (20. Mai). P. Nr. 411
  • NEUE BÜCHER (Besprechung von FELIX DÖRMANN. Ledige Leute, Sittenkomödie in drei Akten. Leipzig 1898). In "Das Magazin für Literatur". Berlin und Weimar. Redaktion: Rudolf Steiner. 66. Jahrg., 1897, Nr. 46 (20. November). P. Nr. 207
  • NEUE BÜCHER (Besprechung von Psalmen von WOLFGANG ARTHUR JORDAN. Goslar 1891). In "Literarischer Merkur". Weimar. Kritisches und bibliographisches Wochenblatt. Redaktion: Curt Weißbach. XII. Jahrg., 1892, Nr. 43 (29. Okt.). P. Nr. 119 - (Besprechung von: Die Wiedergeburt des Menschen von GUSTAV HAUFFE. Abhandlung über die sieben letzten Paragraphen von Lessings "Erziehung des Menschengeschlechts". Preisgekrönt von der Aug. Jenny-Stiftung des allgemeinen Deutschen Schriftsteller-Verbandes in Leipzig. Borna 1891). In "Literarische Merkur". Weimar. (S. o.) XII. Jahrg., 1892, Nr. 39 (23.
    Sept.). P. Nr. 116
  • EIN GOTTSCHED-DENKMAL. Den Manen Gottscheds errichtet von EUGEN REICHEL (Berlin 1900). In "Das Magazin für Literatur". Berlin. Redaktion: Rudolf Steiner. 69. Jahrg., 1900, Nr. 32, 33 und 34 (11., 18. und 25. Aug.). P. Nr. 505
  • CHRONIK. FRIEDRICH SPIELHAGEN zu seinem 70. Geburtstag. In "Das Magazin für Literatur". (S. o.) 68. Jahrg., 1899, Nr. 8 (25. Febr.) und 9 (4. März). P. Nr. 381/385a - Vortrag über den Dichter "MULTATULI". 1902. Zeitungsbesprechung. Berlin. P. Nr. 552a - (Nachtrag) MAX RING, zu seinem 80. Geburtstag. In "Das Magazin für Literatur". (S. o.) 66. Jahrg., 1897, Nr. 32 (14. Aug.). P. Nr. 182 - WILLIBALD-ALEXIS-Denkmal. In "Das Magazin für Literatur" (S. o.) 67. Jahrg., 1898, Nr. 26 (2. Juli). P. Nr. 290a - Sammlung für ein KLAUS GROTH-Denkmal. In "Das Magazin für Literatur" (S. o.) 68. Jahrg., 1899, Nr. 17 (29. April). P. Nr. 405a - Ein Denkmal für GOTTFRIED AUGUST BÜRGER. In "Das Magazin für Literatur" (S. o.) 69. Jahrg., Nr. 10 (10. März). P. Nr. 467a - FONTANE-FEIER. In "Das Magazin für Literatur" (s. o.) 67. Jahrg., 1898, Nr. 43 (29. Okt.). P. Nr. 335b - Gedächtnisfeier für KONRAD TELEMANN. In "Das Magazin für Literatur" (S. o.) ebenda. P. Nr. 335a - Nachruf für Prof. Dr. Leo. In "Das Magazin für Literatur" (S. o.) 67 Jahrg. 1898, Nr 27 (9. Juli). P. Nr. 292b
  • CHRONIK. DER NEUE "KÜRSCHNER" (Besprechung von Kürschners Literatur-Kalender. Berlin und Stuttgart 1896). In "Das Magazin für Literatur". Berlin-Charlottenburg. Herausgegeben von Otto Neumann-Hofer. 65. Jahrg., 1896, Nr. 17 (25. April). P. Nr. 160 - KÜRSCHNERS LITERATUR-KALENDER. In "Das Magazin für Literatur". (s. o.) 67. Jahrg., 1898, Nr. 18 (7. Mai). P. Nr. 273a<br>PIERERS KONVERSATION-LEXIKON (Besprechung von: Pierers Konversations-Lexikon. Siebente Auflage. Herausgegeben von Prof. J. Kürschner. Berlin und Stuttgart 1888). In "Deutsche Wochenschrift" Berlin-Wien. VI. Jahrg., Nr. 29 (20. Juli). P. Nr. 58
  • CHRONIK. FRIEDRICH HEBBEL-Ausgabe. In "Das Magazin für Literatur" (s. o.) 69. Jahrg., 1900, Nr. 9 (3. März). P. Nr. 464 - THEODOR SIEBS. Deutsche Bühnenaussprache. In "Dramaturgische Blätter". Berlin, Organ des Deutschen Bühnenvereins. Beiblatt zum Magazin für Literatur. Herausgegeben von Rudolf Steiner. 2. Jahrg., 1899, Nr. 6 (11. Febr.). P. Nr. 376 - Gegen die "LEX HEINZE". In "Das Magazin für Literatur" (S. o.) 69. Jahrg., 1900, Nr. 10 (10. März). P. Nr. 467e - LEX HEINZE (Anzeige von "Drei Reden gegen die Lex Heine" von Hermann Sudermann. Stuttgart 1900). In "Das Magazin für Literatur". (s. o.) 69. Jahrg., 1900, Nr. 21 (25. Mai). P. Nr. 491 - EINE BERICHTIGUNG zum Artikel "Eine berühmte Dichterin". (Betr.: den dichterischen Dillettnatismus von Johanna Baltz). In "Das Magazin für Literatur" (s. o.) 68. Jahrg., 1899. Nr. 18 (6.
    Mai) P. Nr. 407

  • Anmerkungen

  • Register
 
Ich versuche, die Bücher so gut wie möglich zu beschreiben. Trotzdem kann es passieren, dass mir ein Mangel entgeht oder sich in der Beschreibung Tippfehler einschleichen. Sollte dies der Fall sein und Sie den Mangel beim Erhalt der Ware feststellen, setzen Sie sich bitte mit mir per eMail in Verbindung.
 
Zwischenzeitiger Abverkauf über andere Vertriebswege vorbehalten. Ich bemühe mich, meine Bestände so aktuell wie möglich zu halten.
 
NUR VERSAND!!! Keine Abholung möglich. Die Versandkosten sind bei mir zu erfragen.


Weitere Anzeigen dieses Anbieters
P
€ 29,99
P
€ 12,99


Kleinanzeigen.de ✔ Der virtuelle Flohmarkt für Ihre kostenlose Kleinanzeige.

Neue Rubriken: Gutscheine | Tickets | Essen & Getränke | Tauschbörse | Mieten & Vermieten | Kontaktanzeigen
Kostenlose Kleinanzeigen | Wohnung kaufen | Jobbörse | Flohmarkt | Haus kaufen | Gebrauchtwagen | Motorräder | Bekleidung | Haushaltsgeräte

Egal ob in Berlin, Hannover, der Hansestadt Hamburg, München, Dresden, einer Stadt wie Leipzig und Stuttgart oder Köln
der Kleinanzeiger für Ihre gratis Anzeigen hilft Ihnen neues wie gebrauchtes an privat oder gewerbliche Interessenten zu vermitteln.
Kaufen oder Verkaufen - Verschenken oder Tauschen. Bei Kleinanzeigen.de ist alles möglich. Suche & Finde ✔ Biete & Handle ✔ Schenke oder Tausche ✔ Neu wie Gebraucht. Kostenlos & ohne Provisionen!